Kann ich mit einem Autobatterie Ladegerät die Batterie auch entladen?

Vor allem in den kalten Wintermonaten kommt es immer mal vor, dass das Auto am frühen Morgen nicht anspringt. Das kann zum einen an einer alten Autobatterie liegen sowie an den kalten Temperaturen oder aber an der Tatsache, dass die Batterie durch das Anlassen von Radio und Co. zu stark entladen wurde und die enthaltende Strommenge nicht mehr reicht, um den Motor mit ausreichend Strom zum Starten zu versorgen. In der Regel ist es jedoch der Fall, dass noch etwas Restenergie in der Batterie schlummert. Möchte man sich nun eine neue Autobatterie zulegen, fragen sich viele Betroffene, ob es nicht umweltfreundlicher und allgemein sicherer wäre, die Batterie komplett zu entladen.

Kann ich mit einem Autobatterie Ladegerät die Batterie auch entladen?

Das Entladen der Autobatterie mit Hilfe von einem speziellen Ladegerät ist nicht möglich, da jedes Ladegerät über eine sogenannte Ladeüberwachung verfügt, welche ausschließlich das Aufladen der Autobatterie zulässt. Bei allen anderen Versuchen würde die Sicherung somit direkt rausspringen, was dazu führt, dass auch das Ladegerät nicht mehr mit Strom versorgt werden würde. Für die Entladung einer Autobatterie ist somit ein Verbraucher notwendig, der von der Batterie Energie anfordert, diese somit direkt verbraucht wird. Auch mit den Ladegeräten, welche über eine spezielle Starthilfe zum Schnellstart der Autobatterie verfügen, ist eine Entladung in keinem Fall möglich.

Kann ich mit einem Autobatterie Ladegerät die Batterie auch entladen?
4 (80%) 2 votes