Fertiggaragen ohne Boden: Preise vergleichen und bis zu 30% sparen

Preise für Fertiggaragen ohne Boden

Betonfertiggaragen ohne Boden Betonfertiggaragen ohne Boden
Variante Einzelgarage
Einzelgarage
Breitraumgarage
Breitraumgarage
Doppelgarage
Doppelgarage
ohne Tor
kostenloses Angebot
ca. 2.000€
ca. 2.400€
ca. 3.200€
standard Box ohne Extras
kostenloses Angebot
ca. 3.000€
ca. 3.450€
ca. 4.500€
mit Terasse
kostenloses Angebot
ca. 4.700€
ca. 5.200€
ca. 6.000€
mit Abstellraum
kostenloses Angebot
ca. 6.250€
ca. 6.700€
ca. 7.200€
in Hanglage
kostenloses Angebot
ca. 7.300€
ca. 7.600€
ca. 8.500€
für Lkw
kostenloses Angebot
ca. 7.000€
ca. 7.900€
ca. 8.500€
Stahlfertiggaragen ohne Boden Stahlfertiggaragen ohne Boden
Variante Einzelgarage
Einzelgarage
Breitraumgarage
Breitraumgarage
Doppelgarage
Doppelgarage
ohne Tor
kostenloses Angebot
ca. 1.200€
ca. 1.450€
ca. 1.750€
standard Box ohne Extras
kostenloses Angebot
ca. 1.800€
ca. 2.000€
ca. 2.300€
standard Box in Stahl-Element-Bauweise
kostenloses Angebot
ca. 2.500€
ca. 3.100€
ca. 4.500€
mit Abstellraum
kostenloses Angebot
ca. 3.250€
ca. 3.450€
ca. 3.700€
in Hanglage
kostenloses Angebot
ca. 4.000€
ca. 4.800€
ca. 5.500€
für LKW
kostenloses Angebot
ca. 5.700€
ca. 6.500€
ca. 7.000€
Blechfertiggaragen ohne Boden Blechfertiggaragen ohne Boden
Variante Einzelgarage
Einzelgarage
Breitraumgarage
Breitraumgarage
Doppelgarage
Doppelgarage
ohne Tor
kostenloses Angebot
ca. 920€
ca. 1.120€
ca. 1.200€
standard Box ohne Extras
kostenloses Angebot
ca. 1.240€
ca. 1.440€
ca. 1.700€
mit Abstellraum
kostenloses Angebot
ca. 2.050€
ca. 2.250€
ca. 2.500€
in Hanglage
kostenloses Angebot
ca. 3.000€
ca. 3.500€
ca. 4.000€
für LKW
kostenloses Angebot
ca. 4.700€
ca. 5.500€
ca. 5.900€
Holzfertiggaragen ohne Boden Holzfertiggaragen ohne Boden
Variante Einzelgarage
Einzelgarage
Breitraumgarage
Breitraumgarage
Doppelgarage
Doppelgarage
ohne Tor
kostenloses Angebot
ca. 800€
ca. 1.000€
ca. 1.100€
standard Box ohne Extras
kostenloses Angebot
ca. 1.200€
ca. 1.350€
ca. 1.400€
mit doppeltem Holztor
kostenloses Angebot
ca. 1.400€
ca. 1.500€
ca. 1.700€
mit Abstellraum
kostenloses Angebot
ca. 2.250€
ca. 2.450€
ca. 2.700€
mit zusätzlichem Carport
kostenloses Angebot
ca. 2.400€
ca. 3.000€
ca. 3.700€

Materialvergleich für Fertiggaragen ohne Boden

Beton Stahl Holz Blech
Lebensdauer 15 - 25 Jahre 20 - 30 Jahre Bei guter Pflege bis zu 50 Jahre 15 - 20 Jahre
Kostenfaktor 4.000€ bis 9.000€ 3.000€ bis 5.000€ 1.500€ bis 3.000€ 1.200€ bis 2.500€
Installationszeit Ungefähr 1 Stunde (es wird viel Platz für Tieflader und Kranwagen benötigt!) ungefähr ein halber Tag Bei Selbstmontage ungefähr 1 bis 2 Tage ungefähr 1 bis 2 Tage
Belüftung Gut Sehr gut. Ein Kondenswasserschutz ist allerdings erforderlich Sehr gut Sehr gut. Ein Kondenswasserschutz ist allerdings erforderlich
Ist das Dach nutzbar? Im Falle einer zusätzlichen Verstärkung, kann das Dach bepflanzt werden. Eigentlich nicht, bzw. nicht ohne großen Kostenaufwand Im Falle einer zusätzlichen Verstärkung, kann das Dach genutzt werden. Eigentlich nicht, bzw. nicht ohne großen Kostenaufwand
Isolierung möglich nicht möglich möglich nicht möglich
Fassadenverkleidung möglich möglich möglich nicht möglich
Fundament Notwendig. Es empfehlen sich ein Streifenfundament oder Bodenplatten Notwendig. Da dieses Modell über keinen Boden verfügt, empfiehlt sich eine Bodenplatte. Im Anschluss an die Montage ist es erfoderlich, die Garage mit dem Fundament abzudichten. Notwendig. Es empfehlen sich ein Streifenfundament oder eine Bodenplatte. Notwendig. Es empfehlen sich ein Streifenfundament oder eine Bodenplatte.
Vorteile Hohe Stabilität und Tragfähigkeit bei geringem Montageaufwand. Bei guter Isolierung als als Abstellraum verwendbar. Langlebigkeit und ein hervorragendes Belüftungssystem. Grundriss kann zentimetergenau angepasst werden. Besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis. Belüftung ausgezeichnet. Kann selbstständig instand gehalten werden. Belüftung ausgezeichnet. Kann selbstständig instand gehalten werden. Günstig
Nachteile Der Grundriss kann nicht nach Belieben gewählt werden, großer Platzaufwand bei der Anlieferung, es kann zu Setzrissen im Mauerwerk kommen. Aufgrund der mangelnden Wärmedämmung ist eine Nutzung als Abstellraum nicht ratsam, hält keinem extremen Druck stand. Lange Montagezeit, kein Brandschutz, hoher Pflegeaufwand. Hoher Pflegeaufwand, Wetter anfällig, schwache Struktur

Unser Konfigurator für Fertiggaragen ohne Boden

Fertiggaragen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Auch eine Garage ohne Boden ist möglich. In dem Fall sollte eine Bodenplatte vorhanden sein, auf die die Garagenteile nur noch aufgesetzt werden. Es ist auch möglich, anstatt einer Bodenplatte ein Punkt- oder Streifenfundament zu fertigen. Welches Fundament für welche Garagenart vorzuziehen ist, sollte mit dem Hersteller abgeklärt werden. Haben Sie sich beispielsweise für einen gepflasterten Boden entschieden, so bietet sich das Punktfundament sehr gut an. Wie viele Punktfundamente Sie an welchen Stellen fertigen müssen, kann der Garagenhersteller mitteilen. Bei dem Streifenfundament ist es so, dass die Streifen über die volle Länge der Garage verlaufen. Die Garagenelemente der Fertiggarage werden auf dem Fundament angeschraubt. Soll es eine Bodenplatte werden, so sollte die mindestens eine Stärke von 15 cm aufweisen. Außerdem ist es wichtig, dass der Untergrund ordentlich verdichtet ist. In den technischen Unterlagen des Garagenherstellers werden normalerweise die nötigen Maße für die Bodenplatte ersichtlich. Alternativ können Sie dort anfragen. Als groben Anhaltspunkt kann auch von den Abmessungen des Daches ausgegangen werden.

Fertiggaragen ohne Boden: Preise vergleichen und bis zu 30% sparen
5 (100%) 2 votes