Fertiggaragen Konfigurator – schnell zur passenden Garage

Unser Fertiggaragen Konfigurator

Bedienungsanleitung

Mit dem Garagen-Konfigurator kommen Sie in wenigen Schritten genau zu der passenden Garage. Im ersten Schritt wählen Sie aus, welche Garagenart gewünscht ist. Wählen können Sie zwischen der Einzelgarage, Doppelgarage, Breitraumgarage und Sonstiges.

Garagenart im Fertiggaragen Konfigurator

Sobald Sie die Garagenart angeklickt haben, gelangen Sie zum nächsten Schritt. Hier müssen Sie Ihre gewünschte Dachform angeben, die Sie gerne auf Ihrer zukünftigen Garage hätten. Flachdach, Walmdach, Satteldach und Sonstiges steht zur Auswahl bereit.

Dachform im Fertiggaragen Konfigurator

Entscheiden Sie sich für Flachdach, kann auch noch gewählt werden, ob eine Begrünung gewünscht ist.

Dachbegruenung im Fertiggaragen Konfigurator

Im folgenden Schritt entscheiden Sie sich für das Garagentor. Angeboten werden in dem Konfigurator Schwingtor, Flügeltor, Rolltor und Sonstiges. Klicken Sie das gewünschte Tor an.

Garagentor im Fertiggaragen Konfigurator

Nun wählen Sie noch aus, wie Ihr neues Garagentor geöffnet werden soll. Sie können zwischen der automatischen Öffnung mittels Handsender und der manuellen Öffnung auswählen. Auch ein Punkt „Weiß nicht“ steht für Sie in dem Bereich zur Auswahl bereit.

Garagentor im Fertiggaragen Konfigurator

Der nächste Schritt beinhaltet die Anzahl der Fahrzeuge, die in der Garage unterkommen sollen. Hier gibt es die Möglichkeit zwischen 1, 2, 3 und Weiß nicht zu entscheiden. Nach dem Punkt geht es auch schon zum Fahrzeugtyp über.

Fahrzeuganzahl im Fertiggaragen Konfigurator

Wählen Sie nun aus, welcher Fahrzeugtyp in der Garage Platz finden soll. Wird es ein Kleinwagen oder ein Mittelklassewagen? Oder soll etwas Größeres wie ein VAN /SUV oder sogar ein Transporter oder Wohnmobil unterkommen? Hier können Sie die entsprechende Größe auswählen.

Fahrzeugtyp im Fertiggaragen Konfigurator

Benötigen Sie in Ihrer Fertiggarage zusätzlichen Stauraum (beispielsweise für Fahrräder, Winterreifen und mehr), so klicken Sie im nächsten Schritt den Auswahlpunkt „Ja“ an. Benötigen Sie in Ihrer neuen Garage keinen weiteren Stauraum, aktivieren Sie das Feld „Nein“.

Stauraum im Fertiggaragen Konfigurator

Auch zusätzliche Ausstattung ist möglich. Sie können auswählen, ob Fenster oder Türen in der Garage eingebaut werden sollen. Sind Sie sich nicht sicher, können Sie auch wieder den Punkt „Weiß nicht“ aktivieren.

Ausstattung im Fertiggaragen Konfigurator

Im letzten Schritt geben Sie noch Ihre Postleitzahl ein. Sobald Sie die PLZ abgeschickt haben, wird nach einem Garagenanbieter in Ihrer Region gesucht. Wurden passende Anbieter gefunden, so können Sie im Anschluss bis zu drei Angebote erhalten. Die Angebote sind für Sie kostenlos und unverbindlich.

Postleitzahl im Fertiggaragen Konfigurator

Fertiggaragen Konfigurator – schnell zur passenden Garage
4.25 (85%) 4 votes