Wie wird Latex Farbe richtig entfernt?

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, die Wände in Wohnung und Haus mit spezieller und hochwertiger Latexfarbe zu streichen. Kein Wunder, denn hierbei handelt es sich um besonders robuste Wandfarbe, welche vor allem für stark beanspruchte Wände optimal geeignet ist. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Farben, sodass für jeden Geschmack etwas Passendes zu finden ist. Zusätzlich gibt es die Auswahl zwischen glänzend und matt. Vor allem in Räumen wie Küche und Bad, in denen die Wände auch mal dreckig und nass werden können, kommt Latexfarbe zum Einsatz und das aus einem besonderen Grund – sie lässt sich problemlos mit einem feuchten Lappen abwischen, sodass Schmutz und Fett im Handumdrehen entfernt werden können. Aufgrund der hohen Robustheit ist die Entfernung der Latexfarbe jedoch nicht einfach und in der Regel sehr zeitaufwendig.

Wie wird Latex Farbe richtig entfernt?

Latexfarbe entfernen so geht’s

Wer Wände, welche mit Latexfarben gestrichen wurden, neu gestalten möchte, sollte die Latexfarbe im Vorfeld gründlich entfernen. Natürlich gibt es ebenfalls die Möglichkeit, diese mit einer normalen Dispositionsfarbe zu überstreichen, sobald es sich dabei aber um eine matte Farbe handelt, muss damit gerechnet werden, dass die Latexfarbe immer durchscheinen wird. Hierbei handelt es sich jedoch um ein mühsames und zeitaufwendiges Vorhaben. Wurde ein glatter Putz gestrichen, so muss die Wand im Vorfeld mit Abbeizer oder Spiritus eingerieben werden. Nachdem die Mittel mindestens vier Stunden einwirken konnten, kann die Latexschicht nun nach und nach mit einem Spatel oder einer sogenannten Wurzelbürste entfernt werden. Wurde die Latexfarbe auf eine Tapete aufgetragen, so muss diese vollkommen entfernt werden. Wichtig ist es beim Entfernen der Latexfarbe darauf zu achten, dass sowohl ein Mundschutz als auch ein Schutz für die Hände getragen wird. Nach der Entfernung muss die Farbe als auch die dazu verwendeten Mittel als Sondermüll entfernt werden.

Regeln um Latexfarbe sicher zu entfernen:

  • Latexfarbe lässt sich nur durch spezielle Mittel, wie Abbeizer entfernen
  • Dazu Wände einweichen und anschließend mit Spatel oder Wurzelbürste entfernen
  • Abbeizer mindestens 4 Stunden einwirken lassen
  • Die Entfernung ist sehr mühsam und zeitaufwendig
  • Wichtig: Mundschutz und Schutzhandschuhe tragen
  • Tapete, die mit Latexfarbe gestrichen wurde muss komplett entfernt werden
Wie wird Latex Farbe richtig entfernt?
5 (100%) 1 vote